Die Nähwerkstatt und ich

Zuerst möchte ich mich kurz vorstellen. Ich heiße Eva Pfiszter, bin gebürtige Ungarin aber in Österreich aufgewachsen.

Ich habe Spaß am Nähen und es bisher mit Leidenschaft als Hobby betrieben.
Nun habe ich mich entschlossen, meine Begeisterung zu teilen und weiterzugeben . Außerdem macht es mir ebenso Freude, andere Menschen anzuleiten um selbst diese Erfahrung machen zu können.

So habe ich nun mit Evas Nähwerkstatt mein Hobby zum Beruf gemacht.

  • Mit meiner Auswahl an Nähworkshops zu verschiedenen Themen möchte ich Dir das Angebot machen, die Freude am Nähen unter meiner Anleitung und in Gemeinschaft mit Gleichgesinnten auch selbst zu entdecken und kreativ zu werden.
  • Mit einzeln buchbaren Nähworkshops möchte ich Dir die Möglichkeit bieten, um mit meiner Unterstützung selbst eigene Nähprojekte zu realisieren.

Der Shop und meine Eigenmarke

Mein eigener Online-Shop befindet sich noch in der Aufbauphase. In dem plane ich, von mir eigenhändig gefertigte Produkte unter meinem Label „kleine Chili“ anzubieten.

Den Ungarn sagt man ja die Vorliebe für Scharfes nach – das trifft auch auf mich zu: ganz besonders mag ich scharfe Chilis. Bei einem Jungscharlager vor einigen Jahren zum Thema Indianer bin ich auf diese Weise zu meinem Indianernamen „kleine Chili“ gekommen.

Nun ziert dieses Label unverwechselbar die Produkte aus meiner Nähwerkstatt.

Auf Wunsch kannst Du dann diese Produkte von mir auch durch eigene, eingestickte Muster oder Namen personalisieren lassen.